J e t z t  e r h ä l t l i c h

Aktuelle Ausgabe: Nr. 114
1. Oktober
bis 31. Oktober - 11. Jahrgang

T I T E L  Perspektiven auf den Klimawandel
Dass Extremwetter keine zufällige Laune der Natur darstellt, sondern aus einer durch den Menschen verursachten Erderwärmung resultiert, ist in der wissenschaftlichen Forschung nahezu unumstritten. Doch wie geht es nun weiter?
Foto: Erdüberlastungstag

  

Die aktuelle Ausgabe


JEDEN MONAT NEU!

                                       
Interessant!
Aufregend!
Geschenkt!

Die aktuelle Ausgabe
_______________________________________________________________________________

TITEL

Torschlusspanik

Das Gefühl, etwas zu ver-passen, wirkt sich in Panik und Unbehagen aus. Insbeson-dere, wenn es darum geht, keinen Partner zu finden, mit dem man sein Leben teilen und eine Familie gründen kann, macht sich diese Angst breit, welche umgangs-sprachlich die Bezeichnung »Torschlusspanik« erhalten hat. Foto: Asdrubal Iuna / unsplash.com
 

KUNST & KULTUR

Mehr Lust für alle

Eine für viele unangenehme Wahrheit: Frauen kommen in Sachen Sex meist noch immer zu kurz. Vor allem in Pornos werden sie meist eher als Mittel zum Zweck als eine ebenbürtige Spielgefährtin dargestellt. Die schwedische Regisseurin Erika Lust möchte das ändern. Foto: rawpixel / unsplash.com

 

TREND

Wandern mit dem Fahrrad

Ein neuer Trend aus den USA mischt aktuell die Biker-Szene auf und lässt gleichzeitig die Herzen aller Reisefans höher schlagen. Bikepacking ist eine Mischung aus Backpacking und Wandern, nur eben mit dem Fahrrad. Somit ist dieser Trend genau das Richtige für all diejenigen, die sich bewegen wollen und ihre Zeit gerne in der Natur verbringen.
Foto
: pixabay.com

______________________________________________________________________________

ER SIE ES

Die roten Affen von Borneo

Man könne keinem Orang-Utan in die Augen sehen, ohne eine tiefe und innige Verbindung zu ihm zu spüren, sagt der Ökonom und Umweltaktivist John Sauven. Und doch hat sich die Popu-lation auf der südostasiati-schen Insel Borneo in den letzten zwei Jahrzehnten halbiert, auch dank der Gier des Menschen. Foto: Alejo Sabugo / IAR

 

KLEINE WELT

Prüfungsangst:
Stressfaktor Klassenarbeit

Nervosität vor Prüfungen, sei es in der Schule oder bei Erwachsenen im Arbeitsleben, ist völlig normal. Fürchten sich Kinder jedoch besonders stark vor Klassenarbeiten, dann rückt das Thema Prüfungsangst in den Mittelpunkt. Foto: PAIUBW / freepik.com
 

KARRIERE

Schlafen während der Arbeitszeit

Schlafen am Arbeitsplatz ist hierzulande für viele verpönt. Zwar gibt es den Mythos des erholsamen und energie-schenkenden Power Naps, doch wirklich praktizierbar ist dieser in deutschen Unter-nehmen nicht. Anders in New York. Foto: napyork.com