J e t z t  e r h ä l t l i c h

Aktuelle Ausgabe: Ausgabe 95
1. Dezember bis 31. Dezember - 9. Jahrgang

T I T E L  Traumwelten
Träume faszinieren Menschen seit Jahrtausenden:Die moderne Traumforschung ist überzeugt, dass Träume unsere Persön-lichkeit, Alltagserfahrungen und Ängste widerspiegeln und es daher sinnvoll ist, sich aktiv mit ihnen zu beschäftigen. Foto: Kl Petro / shutterstock.com

  

Die aktuelle Ausgabe


JEDEN MONAT NEU!

                                       
Interessant!
Aufregend!
Geschenkt!

Das aktuelle Heft

_______________________________________________________________________________

Er Sie Es

Fracking in Deutschland

Das so genannte „Fracking“ ist eine Methode zur Förderung von Gas, Öl oder Wasser aus schwer zugänglichen Lager- stätten. Das Wort selbst leitet sich aus dem englischen „to fracture“, also ‚aufbrechen‘ oder ‚aufreißen‘ ab. Denn genau das geschieht. Foto: Joshua Doubek / wikimedia


 

Titel

Generation Cool

Hipster zu sein, bedeutet heutzutage nichts Gutes. Doch kann man überhaupt festlegen, was ihn ausmacht oder handelt es sich dabei schlichtweg um eine subjek- tive Wahrnehmung von Eigenschaften, die uns an jungen Menschen nicht gefallen? Foto: giorgiomtb / fotolia.com

 

Kunst & Kultur

Von Robotern & Cyborgs

Wie werden wir in 100 Jahren leben? Das gehört wohl zu den ältesten Fragen der Menschheit. Und selten wurde sie so viel diskutiert wie heutzutage. Die rasante Entwicklung von Technik und die stete Veränderung der Gesellschaft bestimmt unser Bild von der Zukunft. Foto: © 2016 Twentieth Century Fox Home Entertainment

______________________________________________________________________________

Kleine Welt

Unser Sandmännchen

Er kutschierte mit einem Zweispänner zu Dornröschens
Märchenschloss, rettete Rot- käppchen vorm bösen Wolf und flog auf einem Riesen- vogel in ein fernes Königreich, um Aschenputtel beim Verle- sen der Erbsen zu helfen.Wohl kaum eine Märchengestalt hat die Kindheit von Generationen geprägt wie das Sandmänn- chen.
Foto: RBB

 

Karriere

Horizontaler Karriereplan

Unsere Leistungsgesellschaft
gibt schon lange den Ton an und gerade, wenn es um die Karriereplanung geht, ist ein vertikaler Aufstieg an die Spitze erstrebenswert.
Wirklich? Es gibt gute Gründe, seine Karriere eher horizontal auszurichten und auf eine Führungsposition zu verzichten.
Foto: shutterstock.com

 

Trend

Gender Pricing

Längst hat die Genderisierung im Marketing zugeschlagen und versucht die annähernde
Gleichheit zunichtezumachen. „Pink Tax“ lautet der Begriff, der momentan in aller Munde ist und ein anderes Licht
auf unsere kleine, alltägliche Welt wirft. Foto: ian johnston / shutterstock.com