Dienstag, 04.10.2022



Tipps:

  • 29

    Sa - So

    29. - 30. Oktober
    20.00 Uhr
    Festhalle, Plauen

    WELTBLICKE FESTIVAL

    Menschen, Länder, Abenteuer. Reisen Sie in sieben spannenden Live-Reportagen am 29. und 30. Oktober 2022 in der Festhalle Plauen zu den schönsten Orten dieser Welt und lassen Sie sich von atemberaubenden Bildern verzaubern. Pascal Violo entführt Sie in das kontrastreiche Leben Cubas mit schneeweißen Palmenstränden und üppigen Regenwäldern. Folgen Sie Martin Engelmann an die Südspitze Italiens nach Sizilien: vom pulsierenden Palermo hinauf in die Bergwelt der Madonie weiter zum aktiven Vulkan Ätna. In seiner Multivision »Paradies Erde« nimmt Sie Reiner Harscher zu den Schönheiten unseres Kontinents mit. Markus Haid fährt zusammen mit Ihnen »Mit dem Bulli von Gibraltar bis ans Nordkapp«.
    © Veranstalter

    www.weltblicke.de

  • 30

    So

    30. Oktober
    19.00 Uhr
    Neue Welt, Zwickau

    TIMON KRAUSE - »MIND GAMES«

    Wer wünscht sich das nicht – die Gedanken seiner Mitmenschen lesen zu können. Timon Krause ist professioneller Gedankenleser, Autor, Speaker, Entertainer und unglaublich erfolgreich in dem, was er tut! Als Wirkstätte hat der gerade einmal 27-Jährige sich jedoch nicht nur das normale Leben, sondern vor allem die Bühne ausgesucht und begeistert dort eine unfassbar schnell wachsende Anzahl an Fans, unter denen sich nicht selten der ein oder andere Prominente findet. Mit seinem ganz neuen Live-Programm »Mind Games« darf sich sein Publikum auf verblüffende und fast magisch anmutende Überraschungsmomente, eine aufregende Show mit coolen Alltags-Hacks, sowie unterhaltsame Spiele freuen.
    © Murat Aslan

    www.semmel.de

  • 04

    Fr - So

    4. - 6. November
    ganztags
    Messe, Chemnitz

    GROSSER PREIS VON SACHSEN

    Im November 2022 bietet das Reitsport-Event auf dem Chemnitzer Messegelände wieder drei Tage voller Pferdesport, Messe und Show. Das Hallenreitsportevent geht in Chemnitz in die neunte Runde und zeigt in seinem 19. Jahr die Facetten des Pferdesports in einem abwechslungsreichen Turnierprogramm. Reitsportfans und Pferdeliebhaber dürfen sich auf ein dreitägiges Spektakel aus zahlreichen Springprüfungen, einem faszinierenden Abendprogramm, einem Ausstellungsbereich für Pferde- und Reitsportbedarf sowie einem tollen Programm für Kinder freuen. Der »Große Preis von Sachsen« ist nicht nur ein Muss für Reitsportfans, sondern auch ein Erlebnis für die ganze Familie.
    © acp

    www.grosser-preis-von-sachsen.de









  • Anzeige
  • Anzeige








Themen:

  • Sind Umweltschutz und Wirtschaft vereinbar?

    ÖKOLOGIE VS. ÖKONOMIE

    Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz scheinen sich in der Diskussion gegenüberzustehen und sich gefühlt sogar auszuschließen. Ob das tatsächlich so ist – dem ist KOMPASS auf den Grund gegangen.
    Foto Appolinary Kalashnikova // unsplash.com

  • Das kleine 1x1 der Meditation

    GEISTIGE HYGIENE

    Aber zu meditieren bedeutet nicht gleich, Buddhist zu werden - viele erfolgreiche und glückliche Menschen haben Meditation als feste Routine in ihrem Leben integriert und profitieren davon.
    Foto Katerina May // unsplash.com

  • Ein Best Ager rockt das Modelbusiness

    MARIO RAßLOFF

    Echten Besuch haben hat die KOMPASS Redaktion eher selten. Umso schöner, dass das wahrscheinlich bekannteste männliche Best-Ager-Model Mittelsachsens auf einen Kaffee vorbeigeschaut hat ...
    Foto Maik Uebel // unsplash.com

  • Welche Rechte haben Kinder?

    30 JAHRE KINDERRECHTE

    Mögen sie auch noch so klein sein, Kinder wissen ganz genau, was sie wollen und was nicht. Aufräumen zum Beispiel: Nicht so gern! Ein Eis hingegen geht eigentlich immer, gern auch Pizza und die Lieblingsserie!
    Foto Michal Jamoluk // pixabay.com

  • Visionen für einen Bahnhof

    PLAUEN OBERER BAHNHOF

    Der Obere Bahnhof in Plauen war und ist ein großes Ding – nur leider fast leer: Das aber könnte sich ändern, jedenfalls wenn es nach dem Willen eines jungen Teams von Architekten, Designern und Textern geht ...
    Foto Stefan Tschök

  • Köstliche Erntezeit

    HEIMAT IM GLAS

    Einkochen oder Einwecken ist für viele Generationen auch heutzutage das »Haltbarmachen« eigener Ernten, das weit mehr als ein kurzlebiger Trend ist: Es ist ein Stück Heimat im Glas.
    Foto Rita E. // pixabay.com




  • Anzeige
  • Anzeige

Tipps:








Themen: