Mittwoch, 22.09.2021

Liebe Lesende,

was haben wir ihn herbeigesehnt, den Sommer. Und nun, da er längst da ist, präsentiert er sich wettermäßig eher so mittelprächtig. Aber wir wollen nicht meckern, wir haben ja auch nicht ewig Urlaub. Apropos Arbeiten mit Erholungsfaktor das wäre es doch, oder? Flexibler, nicht standortgebunden arbeiten zu können – das wünschen sich viele Menschen, bei denen Büroalltag oder Home Office auf Dauer für Frust sorgen. Gerade für Selbstständige, die ohne eine industrielle Infrastruktur auskommen, wird »Co-working auf dem Land« immer häufiger zum Must-have einer neuen Arbeitskultur. Ein Phänomen mit Zukunft, meint Redakteurin Kristina Baum, aber auch mit so manchen Hürden, die noch überwunden werden müssen.

Immerhin glücklich zu sein, das wünscht sich wohl jeder. Damit verbinden wir positive Emotionen, Sorgenfreiheit und vielleicht ein Leben, das unseren eigenen Vorstellungen entspricht. Doch was genau bedeutet Glücklichsein eigentlich? Ist es Reichtum und Besitz oder sind es eher immaterielle Dinge? Und wie sieht es mit dem Erleben von Glück in anderen Ländern aus? Jessica Laqua nimmt sich des Themas an und berichtet davon in »Glücksforschung: Das macht Menschen weltweit glücklich«.

Nicht wirklich »glücklich« macht die meisten sicher die Tatsache, dass unsere Kinder immer dicker und träger werden. Leider greift es deutlich zu kurz, den Eltern die alleinige Schuld zuzuweisen. Vielmehr stehen Kinder seit Jahren schon »Im Fadenkreuz der Food-Industrie«, ein Entkommen scheint aussichtslos. Doch nun machen erste Länder mobil gegen das »Kindermarketing« und auch hierzulande formiert sich Widerstand.

Hingegen ganz und gar nicht widerstehen sollten Sie den vielseitigen Kultursommer-Angeboten in der KOMPASS-Region. Nach eineinhalb Jahren kultureller Abstinenz geht es endlich wieder richtig los. Von Theater und Ausstellungen, über Konzerte, Mitmachaktionen und Messen bis hin zu Stadtfesten und Filmnächten, hier findet sich wohl für jeden das Richtige. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, genießen Sie den Sommer!

Ihre Redaktion.