Sonntag, 12.07.2020

Liebe Leserinnen und Leser,

der Sommer steht vor der Tür und langsam aber sicher, Schritt für Schritt, erobern wir uns vermeintlich angestammtes Terrain zurück. Wenn uns die Zeit des Lockdowns etwas gezeigt hat, dann sicher, wie wichtig Solidarität und soziale Teilhabe für jeden Einzelnen von uns sind. Kein Kino, kein Fitnessstudio, keine Bar, kein Besuch bei der Familie. Plötzlich war Verzicht in Alltag allgegenwärtig und jede Aktivität erforderte die Frage: Kann ich das noch machen? Eine Frage, die sich auch nach Corona weiterhin viele stellen müssen. Wie steht es also mit unserer Bereitschaft, allen Teilhabe zuzugestehen?, fragt unsere Redakteurin Vivien Schramm im Titelthema. Was meint der Begriff und wen betrifft diese Diskussion überhaupt? Eine Antwort gibt es schon vorab: uns alle. Denn jeder steht in seinem Leben vor Barrieren, wenn auch nicht im gleichen Maß.

Fast scheint alles beim Alten. Die Einkaufstempel haben wieder geöffnet und schon setzt er ein, der Run auf trendige Saisonwaren. Jede Woche wird ein neues Teil gekauft, der Kleiderschrank quillt über: Fast Fashion lautet der Fachbegriff und diese ist darauf angelegt, uns schnell günstige Kleidung zum Konsum anzubieten. Mittlerweile kehrt der Trend sich jedoch um: Nach zahlreichen Debatten über Nachhaltigkeit wollen wir bewusster leben und konsumieren – auch in der Mode. »Fast Fashion vs. Slow Fashion: Mit Nachhaltigkeit zu einem neuen Modebewusstsein« spürt dem Trend des Umdenkens nach.

Apropos Trends, nicht nur in Sachen Mode zeichnen sich Veränderungen ab, praktisch in allen Bereichen des Alltags versuchen wir, nach neuen, nachhaltigeren Methoden zu konsumieren. Einen kleinen Einblick geben »Reisen während und nach Corona« oder »Podcasts, jetzt gibts was auf die Ohren!«

Bei all den Veränderungen sollten wir vielleicht die Gelegenheit nutzen, uns mehr mit dem zu beschäftigen, was wir mit Geld nicht kaufen können: Gesundheit. Dazu gehört auch unser weit unterschätztes Bindegewebe. Denn hier liegt einer der Schlüssel für ein reibungsloses Funktionieren unseres Stützapparates. Lesen Sie mehr in »Wunderwerk Faszien«.

Welche Themen Sie auch immer ansprechen, kommen Sie gut in den Sommer und bleiben Sie gesund.

Ihre Redaktion.